Rennstrecken-Training


Bei Freeride-Training kommst Du sehr viel zum fahren. Bei unseren Weiterbildungskurse auf der Rennstrecken steht viel Fahrzeit und Spaß im Vordergrund. Du möchtest mit Deinem Motorrad mit Straßenreifen auf der Rennstrecke fahren, dann bist Du bei uns genau richtig.

Die Anreise erfolgt jeweils am Vorabend. Somit kannst du das tolle Ambiente genießen und im Anschluss entspannt der Theorie folgen. Beim Abendessen sitzt du mit dem Instruktor und deinen Gruppenteilnehmer am Tisch. Beim Gespräch könnt ihr Euch kennenlernen, die perfekte
Einstimmung auf das Rennstrecken-Training.



Die Trainings finden jeweils auf der Rennstrecke "Anneau du Rhin" statt

Die Strecke liegt in der Nähe der Schweiz. Von Basel aus sind es ca. 35 Minuten, nahe Colmar in der Elsässischen Ebene bei Biltzheim.

Dass das Elsass eine Weinregion ist, zeugt von seinen herrlich warmen und sonnigen Sommern. Die Niederschlagsmenge des im Schutze der Vogesen liegenden Elsass ist zudem geringer als in seinenNachbarregionen.

Vor allem Colmar erfreut sich eines sehr trockenen Mikroklimas. Mit nur 550 mm Niederschlag pro Jahr ist Colmar die Stadt mit der zweitgeringsten Niederschlagsmenge Frankreichs.

Die perfekte Rennstrecke um Spass zu haben und gleichzeitig sehr viel zu lernen!

Wir übernachten im Hotel du Bollenberg in Rouffach

Zimmer inkl. Halbpension - je nach Buchung.

Falls du nicht im Hotel übernachten möchtest, bieten wir dir die Option an, dass du im Wohnmobil anreist und beim Hotel übernachten kannst.

Wir buchen dann lediglich das Frühstück und Abendessen.

Rennstrecken-Experience von Freeride

  • Betreuung vor Ort

  • Instruktoren

  • Theorie vor Ort

  • Getränke, Äpfel, Kaffee, Tee

  • 1A Mittagsbuffet

  • Eingespielte Streckenposten

  • Arzt, Notfalldienst

  • Krankenwagen